Menu
Menü
X

Aktuelles zum Repaircafé

Das nächste Repaircafé findet statt am Freitag, den 15. Oktober (17–20 Uhr) – noch mit folgenden Einschränkungen:

  • Im allgemeinen werden die Reparaturgegenstände abgegeben und später wieder abgeholt. Je nach Beteiligung können wir in Einzelfällen auch mit den Besuchern zusammen reparieren.
  • Die Foodsharing-Gruppe kann nicht dabei sein, es gibt also keinen Cafébetrieb und keine Verteilung von Lebensmitteln.

Wir können nun auch eine Vermittlung von Hilfestellung zu Reparaturen anbieten. Schauen Sie dazu auf www.repaircafes-darmstadt.de nach.

Repair-Café & foodsharing

Viele kaputte Gegenstände, Kleinmöbel und Kleidung, Elektrogeräte, sogar Handys oder Laptops werden weggeworfen, könnten aber leicht noch repariert werden. Wir möchten die Menschen, die dieses Können haben, zusammenbringen mit den Menschen, die defekte Dinge haben und Hilfe bei der Reparatur brauchen.

Unterstützt werden wir von der Foodsharing-Gruppe Darmstadt, die uns in der Küche mit schmackhaften Suppen oder Salaten, einladenden Fingerfoods oder leckerem Nachtisch überrascht.

Gesucht werden ehrenamtliche Fachleute (z. B. für: Technik, Kleidung, Dekoration, Organisation, ferner Menschen, die die BesucherInnen begleiten, im Café unterstützen und ansprechbar sind).

Die Termine für das Jahr 2021 stehen fest:

22. Januar (abgesagt)
19. Februar (abgesagt)
19. März (abgesagt)
23. April (abgesagt)
28. Mai (abgesagt)
18. Juni / 25. Juni (abgesagt)
16. Juli
20. August
17. September
15. Oktober
19. November

Wir treffen uns im Gemeindehaus, Liebfrauenstr. 6. Der Beginn ist um 17 Uhr, das Ende um 20 Uhr.

Wenn Sie Spaß am Reparieren haben und mitmachen möchten, wenden Sie sich bitte an die Organisatoren unter repaircafe@michaelsgemeinde-darmstadt.de oder 06151/860 85 97.

Informationen zu Repair-Cafeś im Raum Darmstadt finden Sie unter www.repaircafes-darmstadt.de, Informationen zu Foodsharing in Darmstadt unter www.foodsharing-darmstadt.de.

top